Schloss Chäller Aesch Schloss Chäller Aesch
Home    |     Dr Schloss-Chäller    |     Programm    |     Galerie    |     Kontakt

Programm

16. November 2018, 20:00
CARROUSEL - «Filigrane» Pop, Folk, Chanson Française

Drei Jahre nach «L’euphorie» und einer Tour mit über 200 Konzerten kehren CARROUSEL mit neuer Musik zurück. Sommerlich leicht; so klingt «Filigrane», das vierte Album der Jurassier, das am 29. September 2017 erschienen ist. Folk und Chanson, Weltmusik und Pop verschmelzen beim französisch-schweizerischen Duo zu einer individuellen Mischung, die unterschiedlichste Zutaten verarbeitet und dabei stets erkennbar bleibt.
Das neue Werk umfasst zwölf Titel und besticht durch Originalität und Vielfältigkeit - sei es optimistisch und direkt oder mit im Ohr haftenden, brillanten Hooks versehen. Aufgenommen in den legendären ICP Studios in Brüssel, verschmelzen CARROUSEL auf «Filigrane» erneut Folk und Chanson, Weltmusik und Pop zu einer individuellen Mischung.
Direkter Charme und die französische Lässigkeit sind ihre besten Botschafter. Egal ob auf dem neuen Album oder an ihren Konzerten.

Eintritt: 30 CHF




25. Januar 2019, 20:00
Daniel Kalman - «Stand-up Magic» Comedy-Zaubershow

Zauberei für Jung und Alt von 5 – 99 Jahren.
Willkommen in der Welt der Magie!
Daniel Kalman ist einer der Shootingstars in der Zauberszene. Schon seit über 20 Jahren steht er auf verschiedenen Bühnen. Lassen Sie sich mit Hilfe erstklassiger Zauberkunst raus aus ihrem Alltag in die Welt der Illusionen entführen.
Ein großes Vergnügen für die ganze Familie: eine anspruchsvolle Unterhaltungsshow, die Ihren Gästen lange in Erinnerung bleiben wird und mit Magie und Wortwitz für Spannung, Unterhaltung und Verblüffung sorgt – Sie werden Ihren Augen nicht trauen!
Bekannt wurde Daniel Kalman aus der TV-Show 2009 «The Next Uli Geller».

Eintritt: 30 CHF




22. Februar 2019, 20:00
Bo Katzman & Ronja - «Double Emotion»

Jahrzehntelang gelang es ihm mit seinen Tourneen in den grössten und renommiertesten Sälen der Schweiz das Publikum zu begeistern.
Mit seiner Lieblings-Gesangspartnerin und Tochter Ronja beschreitet Bo Katzman einen weiteren musikalischen Weg: Unter dem Konzert-Titel "DOUBLE EMOTION" intonieren die beiden in perfekter Harmonie neu arrangierte Duette auf ihre ganz eigene, bezaubernde und mitreissende Art, gespickt mit humorvollen Anekdoten und Überraschungen.
Der Erfolg von Bo Katzman gründet zum einen in seiner unnachahmlichen Fähigkeit, das Publikum mit einzubeziehen und sich als Familie fühlen zu lassen, zum anderen in seiner und Ronjas musikalischer Professionalität.
«Wir kennen uns ja schon lange», sagt der Musiker verschmitzt. Doch diese Perfektion nur auf das Vater-Tochter-Verhältnis zu reduzieren, wäre zu einfach und würde vor allem seiner Tochter Ronja nicht gerecht. Diese ist als studierte Musicaldarstellerin mit eigenem Programm erfolgreich und steht auf diversen Bühnen in der Schweiz. Bo Katzman und seine Tochter Ronja zeigen, dass gute Musik keine grosse Bühnenshow braucht. Es reichen Können, Leidenschaft und die Liebe zum Publikum.

Eintritt: 30 CHF




29. März 2019, 20:00
Rob Spence - Mad Men

Rob Spence feiert als Stand-up-Comedian von Weltformat internationale Erfolge. Seine Auftritte in TV-Shows, im Zirkus, in Varietés und an Comedy-Festivals zeugen davon.
Rob fegt in seinem neuen Programm «Mad Men» als Comedy-Hurrikan über die Bühne. Mit seinen Kapriolen wirbelt er die Welt durcheinander und reisst das Publikum von den Stühlen. Diesmal noch rasanter, farbiger, bunter.
Im Galopp von Komik, Gestik und Mimik jagt ein Gag den anderen. Totalbeschleunigt lässt der «Mad Men» die Fetzen fliegen: sei es als kleiner Feigling gedopt im Boxring, als golfspielender Rapper, durchgeknallter Mexikaner oder als Schweizer Kellner. Zwölf Männer und ein Drache im One-Man-Varieté.

Eintritt: 30 CHF




17. Mai 2019, 20:00
Lisa Catena - NUME NID GSPRÄNGT

Lisa Catena beschäftigt sich mit den wichtigen Fragen unseres modernen Lebens.
Zwischen Blitzkarriere und Speed-Dating schluckt man heimlich das Ritalin vom Kind und kommt trotzdem nicht vom Fleck. Tausend Fragen wirft das moderne Leben auf: Taugt der Zumba-Kurs als Ersatzreligion? Dürfen Vegetarier eine Extrawurst fordern? Wie integriert man Menschen mit Frustrationshintergrund? Was bedeutet es für den Berufsstand des Komikers, wenn immer mehr Länder von Clowns regiert werden? Wo sitzen die Affen im Informationsdschungel? Geht die Welt unter und wenn ja: Wo gibt's den Liveticker dazu? Sie verabreicht das Gegenmittel zum alltäglichen Wahnsinn und weiss, dass Hintergründe mehr sind als Kulissen für Selfies. Frech, gnadenlos und zielgenau feuert sie ihre Beobachtungen ab, denn: als Pazifistin darf man sich einen Panzer gegen den Irrsinn zulegen.

Eintritt: 30 CHF